Franz Josef Heyen

Franz-Josef Heyen (1928–2012)

Beruf

Archivar, Historiker, Philologe. 1971–1991 Direktor des Landeshauptarchivs Koblenz und der Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz. Seit 1979 Honorarprofessor an der Universität Trier.

Forschungsschwerpunkt

Kirchengeschichte des Erzbistums Trier.

Verfasser folgender Germania-Sacra-Bände

Literatur

  • Borck, Heinz-Günther; Herrmann, Hans-Walter (Hg.): Festschrift für Franz-Josef Heyen zum 65. Geburtstag (Jahrbuch für westdeutsche Landesgeschichte 19), Koblenz 1993.
  • Mötsch, Johannes (Hg.): Ein Eifler für Rheinland-Pfalz. Festschrift für Franz-Josef Heyen zum 75. Geburtstag am 2. Mai 2003 (Quellen und Abhandlungen zur mittelrheinischen Kirchengeschichte 105), 2 Bände, Mainz u. a. 2003.
  • Schütz, Wolfgang: Koblenzer Köpfe. Personen der Stadtgeschichte. Namensgeber für Straßen und Plätze, Mülheim-Kärlich ²2005, S. 243 f.

Nachrufe

Nachruf des rheinland-pfälzischen Ministerpräsidenten Kurt Beck.

Nachruf Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz.

Nachruf der Stadt Koblenz.

Mötsch, Johannes: Nachruf Franz-Josef Heyen (1928–2012), in: Blätter für deutsche Landesgeschichte 148 (2012), S. 503–508.

Links

Franz-Josef Heyen in der Wikipedia.
Franz-Josef Heyen in der Deutschen Biographie.

Bildnachweis

Landesarchivverwaltung Rheinland-Pfalz, Nachruf Prof. Dr. Franz-Josef Heyen.